Klimabürger:innenrat Region Freiburg

Updated: May 13



 

Wie wir schon zuletzt in mehreren Newslettern berichteten, haben wir ein großes und ambitioniertes Ziel: Die Pilotierung eines Klimabürger:innenrates für die Region Freiburg. Wir glauben, dass aktiver Klima- und Umweltschutz als gesamtgesellschaftliches Thema überregional werden gedacht muss und auch entsprechende Lösungen mit den Umlandgemeinden gemeinsam erarbeitet werden sollten. Die Idee: Rund 90 geloste Teilnehmer:innen aus Freiburg und dem Umland kommen zusammen und erarbeiten gemeinsam Empfehlungen für unsere Region. Hierfür setzen wir uns ein!


Im März diesen Jahres wurde AllWeDo e.V. für die Konzeptionierung, Moderation und Durchführung des ersten interkommunalen Klimabürger:innenrates seitens der Stadt Freiburg und der ebenfalls beteiligten 15 Umlandgemeinden ausgewählt. Über dieses Vertrauen freuen wir uns sehr.


Noch im April werden für dieses Projekte Tausende Menschen aus der Region angeschrieben, rund 90 davon, die nach demographischen Kriterien wie u.a. Alter, Geschlecht ausgelost werden, haben dann die Chance, Ihre Meinung und Perspektive auf den Klimaschutz vor Ort mit einzubringen. In insgesamt 5 Sitzungen im Zeitraum von Mai bis einschließlich Juli 2022 erarbeiten die Bürgerräte Handlungsempfehlungen, kommen in Austausch mit Expert:innen verschiedener Bereiche und bringen auch Ihre eigenen Erfahrungen mit ein. Die ausgearbeiteten Empfehlungen werden am Ende des Prozesses der Politik bzw. den beteiligten Gemeinderäten übergeben.


Welche Gemeinden sind beteiligt?


· Au

· Bollschweil

· Buchenbach

· Elzach

· Emmendingen

· Freiburg

· Gundelfingen

· Horben

· Kirchzarten

· Merzhausen

· Müllheim

· Neuenburg

· Oberried

· Schallstadt

· Stegen

· Wittnau


Wie kann ich AllWeDo erreichen?


Per Los ausgewählte Bürger:innen können sich über das im Anschreiben genannte Portal für die Teilnahme am Klima-BR registrieren.


Des Weiteren stehen wir Ihnen für diesen Prozess gerne für Fragen unter folgender Telefonnummer zur Verfügung: 01609-2570639


Unsere Erreichbarkiten sind Di und Mi von 09:00 - 12:00 Uhr sowie am Do von 15:00 - 18:00 Uhr. Sofern dies für Sie nicht möglich ist, kontaktieren Sie uns gerne per Mail an klimabuergerrat@allwedo.eu und wir finden mit Ihnen ein geeignetes Zeitfenster.


Sie finden uns des Weiteren auf Instagram, wo wir beständig Einblicke in das Projekt geben werden.


Wie wird das Projekt finanziert?


Das Projekt wird zu einem Teil aus kommunalen Mitteln gedeckt. Des Weiteren konnten wir für das Projekt mehrere namhafte Sponsoren gewinnen. Zuletzt war es uns möglich, in Kooperation mit der gleichnamigen Initiative, die gemeinnützige Hertie Stiftung für das Projekt zu gewinnen. Als eines von 15 aus rund 250 Projekten wurden wir für deren "Projektförderung" ausgewählt - und erhalten für dieses Projekt Budget, Qualifizierung und Coaching. Hierfür möchten wir uns herzlich bedanken!


Unser Team:


Daniel Hiekel: Organisatorische Leitung & Vereinsgeschäftsführung (oben links)

Dr. Gabriele Michel: Projektleitung (oben mittig)

Marina Leibfried: Konzeptionelle Leitung & Hauptmoderation (oben rechts)

Dr. Thomas C. Uhlendahl: Mitarbeit Konzeption & Hauptmoderation (unten links)

Clemens Salm: Moderation & Netzwerk (unten mittig)

Melinda Wolf: Projektsupport (unten rechts)


Sponsoren & Kooperationen:





























542 views0 comments

Recent Posts

See All

Allianz für WERTEorientierte Demokratie