Kontakt - Impressum
Allianz für WERTEorientierte Demokratie (AllWeDo) e.V.

Ellen-Gottlieb-Str. 7

79106 Freiburg im Breisgau

 info@allwedo.eu

​Vereinsnummer VR 701862

websitedesign: www.schwarzmalen.com

Kampagne Frühjahr 2019

Die EU-Wahl 2019 ist für Europa eine Schicksalswahl. Erstmals könnten anti-europäische und rechtspopulistische Parteien aus fast allen EU-Ländern in einer solch großen Zahl ins EU-Parlament einziehen, dass diese die politische Arbeit im EU-Parlament stark behindern und das Außenbild durch populistische Eskalationen immer wieder dominieren könnten. Dadurch könnte die europäische Demokratie weiter geschwächt und langfristig geschädigt werden. Gerade deshalb ist es heute wichtiger denn je, eine positive europäische Vision zu entwickeln und zu vermitteln, von einem demokratischen werte-orientierten Europa der Länder und Völker, mit dem sich die Menschen identifizieren können und dem die Menschen Kraft zu trauen – Kraft, um im Sinne der aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen und Bedürfnisse der Menschen gemeinsam zu handeln.

 

Daher möchte die Allianz für werteorientierte Demokratie in Anbetracht der bevorstehenden Kommunal- und Europawahl, in Kooperation mit den Partnern ihres breiten Netzwerkes im Jahr 2019 folgende aufeinander aufbauende Veranstaltungsreihe durchführen:

Demokratie/Kinderkonvente

 

In den Monaten Februar und März werden wir in Kooperation mit der Schulsozialarbeit mehrere Kinder/Demokratiekonvente durchführen, einem mit einem Schwerpunkt auf Europa. Die Kinder und Jugendlichen beschäftigen sich dabei etwa mit Fragen wie „Was habe ich in meinem Leben von einem vereinten Europa?“, „Was war anders, als die europäischen Länder noch nicht vereint waren?“, „Was ist an den europäischen Partnerländern spannend, was kenne ich?“, „Was können wir als Partner gemeinsam erreichen, was wäre mir wichtig?“. Allgemein möchten wir die Kinder und Jugendlichen altersgerecht an das Thema Demokratie und deren Werte heranführen.

Save the date:

Wo:       Mehrgenerationenhaus EBW, Sulzburger Straße 18, FR-Weingarten

Wann:   Do, 21.02. // Mo, 25.03. // Fr, 29.03, jeweils von 09:00-13:00 Uhr

"Europa kommt nach Hause"

Stadtteilaktionen zur Europawahl am Samstag, 27.04..

Nach dem tollen Auftakt am 16.03. werden wir in Kooperation mit Pulse of Europe und dem Projekt Gesellschaftsdenken im Stadtteil Weingarten erneut Haustür- bzw. Marktplatzgespräche durchführen. Das Ziel: Möglichst öffentlichkeitswirksam viele BürgerInnen auf die Bedeutung der Wahl hinzuweisen und zu politischer Teilhabe anzuregen. Dies wollen wir dadurch erreichen, indem wir den BürgerInnen mit viel Neugier, ehrlichem Interessse und Offenheit begegnen, mit uns über ihre Visionen, Wünsche und Vorstellungen zum Europa von Morgen zu sprechen. Wir möchten dadurch werteorientierte Gespräche führen, die niemanden ausschließen und auch Menschen anspricht, die sich von herkömmlichen Veranstaltungsformaten nicht angesprochen und von politischen Akteuren nicht mehr repräsentiert fühlen.

Wir möchten den BürgerInnen damit einen Anreiz bieten, über die Gesellschaft und speziell auch das Europa von Morgen und die Bedeutung der Wahl nachzudenken, uns an ihren Gedanken teilhaben zu lassen und so auf unmittelbare Weise etwas zur Aktivierung der Ziviligesellschaft beizutragen.

Wir laden Interessierte herzlich ein, an diesem Tag mit uns gemeinsam aktiv zu sein.

Save the date:

Wo:       Mehrgenerationenhaus EBW, Sulzburger Straße 18, FR-Weingarten

Wann:   Samstag, 27.04., ab 10:00 Uhr

 

"Europa spricht!"

Rund zwei Wochen nach der öffentlichen Stadtteilaktion werden wir die Veranstaltung "Europa spricht!" durchführen, die sich an unsere Format "WERTE Wählen" orientiert und sich explizit dem EU-Wahlkampf widmen wird.

Der wichtige Aspekt ist hierbei, dass primär die BürgerInnen sprechen und die PolitikerInnen zuhören. Damit wollen wir ein weiteres Mal den Wahlkampf auf den Kopf stellen und die Demokratie auf die Füße bringen. Wir möchten an diesem Abend mit den BürgerInnen gemeinsam über Werte sprechen und Ideen und Vorschläge für das Europa von Morgen entwicken. Die BürgerInnen kommen dabei im Rahmen eines professionell moderierten Diskussionsformats an kleinen Tischen mit EuropapolitikerInnen ins Gespräch, übernehmen Verantwortung und bringen ihre eigenen Standpunkte und Vorstellungen ein. Die Moderation sorgt dafür, dass an den Tischen konstruktive Dialoge ermöglich werden, in denen es um Austausch, Offenheit vor anderen Ansichten und gegenseitigem Zuhören geht.

Geladen sind primär EuropapolitikerInnen aller Parteien, die derzeit realistische Chancen auf den Einzug ins Europäische Parlament haben (CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen, Die Linke, AfD, FDP).

Save the date:

Wo:       Mehrgenerationenhaus EBW, Sulzburger Straße 18, FR-Weingarten

Wann:   Donnerstag, 28.03. von 19:00-21:30 Uhr.

 

 

"Freiburg spricht!"

 

Mit der Veranstaltung "Freiburg spricht!" möchten wir uns dementgegen der Kommunalpolitik annehmen und die Gemeinderatswahlen in den Fokus dieses Abends stellen.

Welche regionalen Themen beschäftigen die BürgerInnen der Stadt und speziell auch im Stadtteil Weingarten? Welche Anliegen haben die BürgerInnen hinsichtlich Infrastruktur, Sicherheitbedürfnis, Kriminalität, betreffend Geldsorgen und bezahlbarem Wohnraum? Und welche Werte sind den BürgerInnen wichtig? Hierzu möchten wir schon bei "Europa spricht!"   zu einem mutigen und lebhaften Dialog laden, bei dem PolitikerInnen primär aktive ZuhörerInnen sind, Vorschläge aus der Bevölkerung aufnehmen und rekapitulieren und selbst Ideen einbringen.

Zur Veranstaltung eingeladen sind VertreterInnen aller 18 Listen zur Freiburger Kommunalwahl 2019.

Save the date:

Wo:       Mehrgenerationenhaus EBW, Sulzburger Straße 18, FR-Weingarten

Wann:   Freitag, 10.05. von 19:00-21:30 Uhr.

Medienbeiträge

 

Artikel der BZ zu "Europa kommt nach Hause": Klick.

Artikel in Der Sonntag: Klick.

Interview zur Kampagne mit TV Baden Süd: Klick.

Artikel in der BZ zur Förderung über "Demokratie leben!": Klick.

Betrag zu den Kinderkonventen von TV Baden Süd: Klick.

 

SWR-Beitrag zu "Europa kommt nach Hause":

Europa kommt nach Hause - SWR
00:00 / 00:00

Downloads